Active Pixels

Active Pixels 3.05

Alternative zu Photoshop: Kostenloses Bildbearbeitungsprogramm mit Ebenen

Active Pixels stattet Windows-PCs mit einem leistungsstarken Bildbearbeiter der kostenlosen Sorte aus. Die Freeware bietet zahlreiche Funktionen, die sonst teurer Profisoftware wie Adobe Photoshop vorbehalten bleiben. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • teilweise ähnliche Bedienung wie in Adobe Photoshop
  • zahlreiche Spezialeffekte

Nachteile

  • unkomfortable Schieberegler
  • manche Filter zu einfach gehalten

Herausragend
-

Active Pixels stattet Windows-PCs mit einem leistungsstarken Bildbearbeiter der kostenlosen Sorte aus. Die Freeware bietet zahlreiche Funktionen, die sonst teurer Profisoftware wie Adobe Photoshop vorbehalten bleiben.

So lassen sich in Active Pixels Bildbearbeitungsaufgaben in Ebenen organisieren. Auch die Menüs und die Funktionspaletten erinnern an Photoshop. In Sachen Werkzeuge hat Active Pixels alles an Bord, was für grundlegende und sogar fortgeschrittene Fotobearbeitung nötig ist. Selbst die Auswahlwerkzeuge bieten mehrere Optionen – vom Lasso über die Polygon-Auswahl bis hin zur Auswahl per Farben.

Fazit Active Pixels bietet viel für einen kostenlosen Bildbearbeiter. Leider zicken mitunter die Schieberegler in manchen Effektenmodulen. Zudem braucht die kostenlose Software gerade bei komplexen Filtern mitunter eine ganze Weile, bis man das gewünschte Ergebnis zu sehen bekommt.

Active Pixels

Download

Active Pixels 3.05